Montageelemente
MZplus

Montagezylinder MZplus sind formgeschäumte EPS-Bauteile und eignen sich hervorragend als Montageunterlage für leichte wärmebrückenfreie Fremdmontagen bei Kompaktfassaden (WDVS), welche einfach vor Ort mit einer feinzahnigen Handsäge auf die erforderlichen Dicken gesägt werden.
Dadurch haben sie immer die richtige Dämmstärke vorrätig!

Anwendungsbeispiele
Montage von Bauteilen wie Rohrschellen, Kleiderbügelträgern, Bewegungsmeldern, leichte Lampen, Schildern, Temperaturfühlern etc

Technische Daten

 Raumgewicht
  •  EPS 135 kg/m3
 Grösse
  •  Ø 70mm
  •  Ø 90mm
  •  Ø 125mm
 Länge
  •  960mm
 Sägeraster
  •  alle 20mm
Fräswerkzeug 260mm:
  • Ø 70mm
  • Ø 90mm
  • Ø 125mm
   Zugkraft (eingebaut in EPS 15)

  • Holz- und Spanplattenschrauben ohne Schaft:
 Abmessung  Setztiefe  Zugkraft
 5.0 x 60mm  45mm  0.35kN
 6.0 x 70mm  55mm  0.40kN

 


 

Montage-Hinweis

Mit den passenden Fräswerkzeugen lassen sich die zugeschnittenen Montagezylinder nach dem Kleben der Wärmedämmplatten hervorragend in die Fläche einbauen (vollflächig einkleben mit Feba PU Montageklebstoff).

Sitemap