Fensterbänke
Dämmung

Typ D

Werkseitig verklebter Dämmstoff.
Zur vorgängigen Montage an der Fassade.
Die ideale Detaillösung für sämtliche Kompaktfassaden. Dank des verklebten Dämmstoff-Auflagewinkels ist er einfach und kostengünstig zu montieren und verhindert Wärmebrücken.

  • EPS / EPS SW
  • EPS grau

Laut SIA 243 5.1.1 müssen Fensterbänke vor der Montage der Wärmedämmplatten versetzt sein. Dafür sind die werkseitig isolierten Feba Fensterbänke Typ D mit Auflagewinkel die bestmögliche Lösung.

Typ C

Werkseitig verklebter Dämmstoff.
Zur Montage auf bauseitigem Untergrund im Gefälle.

  • EPS
  • EPS grau

Typ B

Werkseitig verklebter Dämmstoff.
Zur Montage auf bauseitig geradem Untergrund.

  • EPS
  • EPS grau

Typ B Schwellen

Zur Montage auf geraden bauseitigen Untergrund im Schwellenbereich.

  • XPS

Thermo-Hartschaum-Kaschierung

Schutz-Kaschierung der Dämmung
Durch intensive Sonneneinstrahlung kann ein beschichteter Fensterbank sehr stark aufgeheizt werden.
Um zu verhindern, dass die darunterliegende Dämmung beschädigt wird und dadurch der Fensterbank die Haftung zum Untergrund verliert, wird eine Thermo-Hartschaumeinlage aufkaschiert.

Sitemap